Menü

Zeichenfabrik

Blog / Aktuelles aus der Zeichenfabrik

So erleben unsere Kinder den Frieden

Autor: Hoa Luo
So erleben unsere Kinder den Frieden

Arbeit in der Zeichenfabrik

Der Wiener Jugend Friedenspreis

Am Dienstag, den 9. Mai, trafen sich unterschiedliche Schulklassen, LehrerInnen, DozentInnen und ca. 600 Kinder und Jugendliche im Wiener Rathaus, um ihre Ideen zum Thema Frieden zu präsentieren, Spaß zu haben und sich aktiv dem Thema zu widmen.

Der Festsaal war geschmückt, die Chefköche haben die Brötchen belegt und das Programm stand fest.
Der Friedenspreis ging an die verschiedenen Gruppen von Krasimira Stikar, wenngleich natürlich alle TeilnehmerInnen, die sich für den Frieden einsetzen, Gewinner sind!

Frieden muss man jeden Tag gemeinsam neu schaffen

Auf der Suche nach dem Frieden hat sich Krasimira Stikar mit “ihren” Kindern in den öffentlichen Raum begeben. Dort haben sie ein Projekt gestartet, dass die Vielfalt des Friedens in all seinen Farben widerspiegelt. Gemeinsam mit Kursgruppen der Zeichenfabrik, der VHS und Krasimira Stikars Kreativ-Werkstatt wurde eifrig nach den Farben des Friedens gesucht.

Mehr Infos über Krasimira?

„Frieden ist nicht nur die Abwesenheit von Krieg, sondern muss Tag für Tag von uns allen erarbeitet und gelebt werden. Sozialer Frieden ist eine wichtige Säule für unser Zusammenleben. Deshalb ist es so wichtig, sich mit Frieden und wie dieser gesichert und gestaltet werden kann, auseinanderzusetzen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Wiener Friedenspreises haben das in kreativer und intensiver Weise gemacht und sind damit zu FriedensbotschafterInnen geworden“, sagte Stadtrat Jürgen Czernohorszky.

Rathaus_Frieden Kinder_Rathaus_Gewinner Krasimira_im_Rathaus Kinder_Rathaus

Kinderkurse der Zeichenfabrik

Kinder leisten durch ihre Kreativität und ihre Art, sich auszudrücken, einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft. Es ist die Fantasie der Kinder, die unsere Gesellschaft formt. Deshalb wollen wir ihre Neugier fördern und haben für die kleinste Generation tolle Kinderkurse zusammengestellt.

Kinder brauchen Bewegung. Aus ihrem Drang nach Spiel und Aktivität speist sich wiederum ihre Kreativität. Mit Stefanie Post werden Inszenierungen spielerisch und professionell erprobt. Der Kindertheater-Kurs bietet jedoch nicht nur Spiel und Spaß, sondern auch das Erarbeiten eines gemeinsamen Stücks. Lets Play Together!

Unsere bildnerische Werkstätte ermöglicht einen Zugang zu unterschiedlichsten Materialien und Werkzeugen. Im Kurs von Lisa Pock tauchen die Kinder in Papierwelten ein und erleben viele spannende Geschichten, Basteleien und Spiele rund um das Material Papier. Wie entstehen coole Flugobjekte?

Kinder_zeichnen_im_Rathaus

Ein kleiner Crashkurs in den Ferien im Atelierlabor?! Hier gibt es viel zu entdecken! Auf ins Abendteuer! Susanne Richter hat nur noch wenige Plätze frei.

Mehr Krieg? Mehr Frieden? Im Comickurs für Kinder bei André Breinbauer entstehen spannende Geschichten in Panels. Je gefährlicher, desto spannender. Je kreativer, desto aufregender: Der ganz eigene Comic! KA~POW!

Wer seinen Kindern eine längerfristige bildnerische Auseinandersetzung ermöglichen möchte, ist im laufenden Semesterbetrieb in den Kursen von Anne Suttner bestens aufgehoben. In ihren Kinderkursen ermöglicht sie Kindern ausgiebige und intensive Freiheiten der Gestaltung.

Der kreative Beitrag zur Entfaltung der Kinder steht bei uns hoch im Kurs. Danke nochmals an Krasimira Stikar und die jungen KursteilnehmerInnen: Wir gratulieren zu einem wundervollen Projekt! Die Kinder waren stark. Und toi toi toi fürs nächste Jahr!

Kinder Friede!

Links:
Wiener Jugend-Friedenspreis
Kinderkurse der Zeichenfabrik

Kommentare: 0