Menü

Zeichenfabrik

Miriam K. Trilety /

Geboren und aufgewachsen in Wien, studierte Philosophie an der Universität Wien und Grafik- und Kommunikationsdesign an der „Graphischen“. Neben ihrer Tätigkeit als Psychotherapeutin arbeitet Miriam Trilety als freie Künstlerin, Illustratorin und Grafikerin. Im Seifert Verlag erschien 2013 die Anekdotensammlung des Physikers Walter Thirring, “Rückblicke. Ein barfüssiger Gelehrter erinnert sich“, mit Illustrationen von Miriam Trilety. Für die Universität Wien und die Österreichische Akademie der Wissenschaften ist sie laufend als Grafikerin tätig. Im Jänner 2015 entwickelte sie Corporate Design und Illustrationen für “akut verein für ästhetik und angewandte kulturtheorie”. Lebt und arbeitet in Wien.