Menü

Zeichenfabrik

Draw Now!

zurück zur Kursübersicht

Kursinhalt /

»The agenda of the workshop is drawing as a ready piece of art. My experience of teaching art tells me that only the individual approach to students, oriented to the dialogue, makes the ability to grow as an artist. We will talk about drawing in general. We will work together to search for preferences in drawing expressions in various techniques, search for the right medium which fits to the personality and at the same time will help to know more about ourselves!« — Pawel Mendrek

Ein einfacher Strich auf einem Stück Papier ist die Grundlage vieler künstlerischer Ausdrucksformen. Durch die Einfachheit und Stärke ihres Ausdrucks ist die Zeichnung eine ideale Technik sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene. Darüber hinaus erfährt die Zeichnung in der zeitgenössischen Kunst eine Renaissance und erweist sich als zunehmend populäres Medium.

Der Kurs bei Pawel Mendrek eignet sich sowohl für Beginner („tabula rasa Effekt“), als auch für Fortgeschrittene, die ihre Zeichentechnik vertiefen und den Kurs als „Zeichenlabor“ verwenden wollen, um ihren individuellen künstlerischen Ausdruck zu entwickeln. Den vielen Ansätzen und Möglichkeiten des Kurses liegt die gemeinsame Auffassung zugrunde, dass die Zeichnung als eigenständiges und emanzipiertes Kunstwerk (und nicht nur als vorbereitendes Medium für andere Kunstgattungen) gilt.

In wöchentlichen Kurseinheiten arbeiten wir in wechselnden Settings mit dreidimensionalen, abstrakten und illusionistischen Elementen, mit Modell und Projektionen. Die davon ausgehenden Zeichnungen können als Charakterstudie, geometrische oder figurative Studien mit anatomischen Aspekten, Porträt oder freie Interpretationen umgesetzt werden. Die Arbeitsweise und das grundlegende Konzept für jede Zeichnung wird dabei individuell mit jedem/r Teilnehmer/in erarbeitet.

The class follows the program below and will be conducted in the form of individual 1:1 consultations on individual topics and in individual rhythm.

  • 1st-6th week / Demonstration of various drawing techniques, experiments, drawing lab: pencil, ink, frotage, collage, tempera and so on - based on masters and contemporary drawing artist
  • 3rd-16th week / Development of the concept and selection of the right drawing technique and right format
  • 2/3rd-16th week / Working on individual topics
  • 7th and 14-15th week / Discussing framing and way of presentation, portfolio and exhibition concept development
  • 8th and 16th week / Mid/Final Preview with discussions and feedback

The Content of the drawing workshop will be based on materials such as specific 3d elements settings, collections of photographs, various projection and as well experience with live model. The Result will be the creation of one or a series of artworks based on a specific concept.

The workshop will be held in both English and German. For a participant it is enough to speak either one.

  • Pawel Mendrek

  • Pawel Mendrek / untitled | nomansland project / mixed technique on paper

  • Pawel Mendrek / winter / mixed technique on paper mounted on board

  • Pawel Mendrek / skating / mixed technique on paper mounted on canvas

  • Pawel Mendrek / asia: I live here | blogosphere project / mixed technique on paper mounted on canvas

  • Pawel Mendrek / mary and margareth by travel agency / site specific installation, exhibition view

  • Pawel Mendrek / splash / mixed technique on paper mounted on board

Weitere Kurse / Zeichnung