Menü

Zeichenfabrik

Drawing Lab

zurück zur Kursübersicht

Kursinhalt /

Ein einfacher Strich auf einem Stück Papier ist die Grundlage vieler künstlerischer Ausdrucksformen. Durch die Einfachheit und Stärke ihres Ausdrucks ist die Zeichnung eine ideale Technik sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene.

Individuell, experimentell, technisch /

Die Zeichnung erfährt in der zeitgenössischen Kunst eine Renaissance und erweist sich als zunehmend populäres Medium: Durch einen experimentellen, offenen Zugang und die Demonstration verschiedener Techniken, wie Bleistift, Tusche, Frottage, Collage, Tempera etc., wird der Workshop bei Pawel Mendrek zeigen, dass die Zeichnung mehr ist als nur Skizze oder Entwurf bspw. für ein Gemälde, sondern vielmehr ein eigenständiges und enorm variantenreiches Medium. Dabei erarbeitet der Kursleiter individuell mit jedem/r Teilnehmer/in ein eigenes Konzept, Thema, Format und die jeweils „richtige“ Technik.

Gegenständlich und/oder abstrakt werden die Teilnehmer/innen an vorbereiteten Settings arbeiten, bestehend aus Objekten, Projektionen und Modell. Durch diese Offenheit entsteht eine Interpretationsvielfalt, die die künstlerische Umsetzung vom Diktat der Abbildung befreit: gezeichnet werden kann sowohl das große Ganze, Details oder einzelne Ebenen, die sich zu neuen Kompositionen zusammenfügen.

Die Workshop-Inhalte können ggf. auch auf englisch vermittelt werden.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

  • Pawel Mendrek / ohne Titel

  • Pawel Mendrek

  • Pawel Mendrek / splash / mixed technique on paper mounted on board

  • Pawel Mendrek / winter / mixed technique on paper mounted on board

  • Pawel Mendrek / ohne Titel

Weitere Kurse / Zeichnung