Menü

Zeichenfabrik

Kunst studieren? Design studieren?
Orientierung und Mappenvorbereitung

zurück zur Kursübersicht

Kursinhalt /

Sie überlegen, Kunst, Design oder Architektur zu studieren oder haben diesen Entschluss bereits getroffen? Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, sich optimal auf die Aufnahme an eine Kunstuniversität oder -akademie vorzubereiten. Einerseits bietet er Unterstützung bei der systematischen Erarbeitung einer Bewerbungsmappe. Andererseits hilft der Kurs noch Unentschiedenen, sich mehr Klarheit zu verschaffen, ob ein künstlerisches Studium die richtige Wahl ist und wenn ja, welche fachliche Richtung dabei am geeignetsten ist.

Entscheidend für die Zulassung an Kunstuniversitäten und -akademien ist eine Bewerbung mit dezidiert persönlichem Profil. In diesem Kurs werden daher für jede/n Teilnehmer/in individuelle Ziele und Aufgaben gefunden. Dies kann sowohl das Ausloten von Themen und Inhalten bedeuten, als auch die Erprobung künstlerischer Ausdrucksmittel. Zeichen- und Maltechniken können – je nach Bedarf! – ebenso geschult werden wie das Arbeiten mit der Kamera oder das plastische, digitale, und konzeptionelle Gestalten.

Abgerundet wird das Angebot durch kunsttheoretische Fragestellungen und Gespräche darüber, was prinzipiell von einem Studium der Kunst, des Designs oder der Architektur erwartet werden kann – und was nicht. Mindestens einmal pro Semester wird außerdem ein/e inzwischen angenommene/r Absolvent/in des Kurses eingeladen um über Erfahrungen im Studium zu berichten und Fragen zu beantworten.

Abschließend noch ein Hinweis. Keine Bewerbungsmappe entsteht an wenigen Abenden. Jenen Teilnehmer/inne/n, die im Kurs eine Mappe erstellen wollen, empfehlen wir deshalb, ihn auch als Gelegenheit zu nutzen, bestehende und zwischen den Kurseinheiten angefertigte Arbeiten zu besprechen.

Auf eine freundliche und motivierende Atmosphäre wird Wert gelegt!

Bewerbungen von Absolvent/innen des Kurses in den vergangenen Semestern waren zu über 80% erfolgreich.

Für wen ist dieser Kurs geeignet?
Die Zeichenfabrik bietet zwei speziell auf gestalterische Studienfächer vorbereitende Kurse an. Zur Wahl des optimalen Angebots beachten Sie bitte die nachstehenden Informationen.

Dieser Kurs bei Jörg Jozwiak eignet sich besonders für Interessent/innen an einem Studium an einer Kunstuniversität (z.B. – aber nicht nur! – der Universität für angewandte Kunst, der Akademie der bildenden Künste in Wien oder der Kunstuniversität Linz). Folgende Fachrichtungen werden abgedeckt:

  • Bildende Kunst (Malerei, Bildhauerei, Medienkunst, künstlerische Fotografie, etc.)
  • Design (Grafikdesign, Industriedesign, Druckgrafik, angewandte Fotografie, etc. [nicht Modedesign])
  • Künstlerisches Lehramt
  • Architektur

BewerberInnen für folgende Bereiche wird der Mappenkurs -
 An der Schnittstelle zwischen Design, Kunst und Technik empfohlen:

  • Designstudium an den Fachhochschulen Salzburg und Joanneum Graz, der NDU (New Design University St. Pölten), der Kunstuniversität Linz und „der Grafischen“ in Wien
  • Hochschulstudium für die Fächer Konservierung und Restaurierung, sowie Bühnengestaltung

Für Fragen zu nicht angeführten künstlerischen Fächern (z.B. Mode) oder zur Vorbereitung auf eine Bewerbung an einer ausländischen Hochschule empfehlen wir die telefonische oder persönliche Rücksprache mit uns.

  • Jörg Jozwiak / Mappencoaching

  • Jörg Jozwiak / Mappencoaching / Wintersemester 2014

  • Jörg Jozwiak / Mappencoaching

  • Jörg Jozwiak / Mappencoaching

  • Jörg Jozwiak / Mappencoaching / Wintersemester 2014

  • Jörg Jozwiak / Mappencoaching / Wintersemester 2013

  • Jörg Jozwiak / Mappencoaching / Wintersemester 2014

  • Jörg Jozwiak / Mappencoaching / Wintersemester 2013

  • Jörg Jozwiak / Mappencoaching

  • Jörg Jozwiak / Mappencoaching / Wintersemester 2015

  • Jörg Jozwiak / Mappencoaching / Wintersemester 2016

Weitere Kurse / Malerei, Zeichnung, Film und Fotografie