Menü

Zeichenfabrik

Manga Zeichenkurs

zurück zur Kursübersicht

Kursinhalt /

Der Kurs von Ikuyo Hori unterrichtet die Manga-Zeichnung auf traditionelle, japanische Weise. Die KursteilnehmerInnen lernen die typischen Materialien kennen, erfahren Schritt für Schritt, wodurch ein „richtiger“ Manga gekennzeichnet ist, welcher Materialien und Hilfsmittel man sich bedient, wie mangatypische Gesichts- und Körperproportionen, Unterschiede zwischen Mann und Frau, Kind und Erwachsenem, sowie die verschiedenen Mimiken und Körperhaltungen dargestellt werden.

Kursinhalte /

  • Materialien: Zur Verwendung kommen Feder, Federhalter, weiße und schwarze Tusche, Rasterfolie, Lineal und Copic
  • Figuren: demonstriert und geübt werden manga-typische Gesichts- und Körperproportionen, Unterschiede zwischen Mann und Frau, Kind und Erwachsenem, sowie die verschiedenen Mimiken und Körperhaltungen
  • Frisuren und Haartypen
  • Hintergrund und Gegenstände: die Einbettung der Figuren in Zimmer, Gebäude, Straßen und Natur
  • Spezielle Effekte durch Korrekturflüssigkeit und weiße Tusche, Bewegungslinien, Rasterfolie und Haareffekte mit Copic
  • Story-Manga: Handlungsaufbau, Charakterisierung der Figuren, Titelfindung, Drehbuch und Storyboard, Rohfassung mit Bleistift und letztendliche Umsetzung auf speziellem Manga-Papier

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

  • Ikuyo Hori / Mangazeichnung

  • Ikuyo Hori / Mangazeichnung

  • Ikuyo Hori / Mangazeichnung

  • Ikuyo Hori / Mangazeichnung

Weitere Kurse / Comic