Menü

Zeichenfabrik

Talentfindung und Talententwicklung

zurück zur Kursübersicht

Kursinhalt /

Die Begeisterung für Kunstwerke liegt meist darin, Neues zu erschaffen und das eigene Können unter Beweis zu stellen. Für viele bleibt jedoch unklar, worin die eigenen künstlerischen Stärken liegen.

Was ist eigentlich mein künstlerisches Talent?
Dieser zentralen Frage widmet sich der Kurs bei Gerlinde Ottinger und unterstützt die TeilnehmerInnen durch das Ausprobieren unterschiedlichster künstlerischer Ausdrucksmittel, die eigenen Stärken zu entdecken und einen eigenen Stil zu finden.

Eine Reise durch verschiedene Medien
Unter diesem Aspekt lädt der Kurs zu einer bildnerischen Erkundungstour ein, auf der viel ausprobiert, Ängste überwunden, Beklemmungen gelöst werden und jede(r) Interessierte zum Grund der eigenen Faszination für Kunst gelangen soll.

Wir erkunden im Bereich Objektstudium und skizzenhaftes Erfassen von Bewegung die Stärken der einzelnen KursteilnehmerInnen. Wir arbeiten an Komposition, Form und Farbe (Aquarell) und meistern grundlegende perspektivische Übungen.
Schnelles Zeichnen und expressive Linienführung sind ebenso wertvoll wie gefühlvolles, zeichnerisches Ertasten der wahrgenommenen Linien. Jede(r) soll herausfinden, mit welcher zeichnerischen oder malerischen Art sie/er sich identifizieren kann, sodass sich die Besonderheiten des Charakter auch im Bild spiegeln.

Die Kursthemen /

  1. Proportion - der menschliche Körper
  2. Aktmodell männlich
  3. Aktmodell weiblich + Umsetzung von Bewegung
  4. Grundlagen der Perspektive
  5. Thema: Formgebung (Objektstudium und Stilleben)
  6. Komposition und Farbgebung: Umsetzung in Aquarell-, Tempera- oder Gouachemalerei
  7. Holzschnitt 1: Motiventwurf/-wahl, Handhabung des Werkzeugs
  8. Holzschnitt 2: Bildaufbau und Druck
  9. Holzschnitt 3: Zusammendrucken mehrerer Druckplatten

Anhand der Studienobjekte kommt schließlich eine reiche Palette an individuellen Formen zum Ausdruck. Die Kursthemen überschneiden sich gegebenenfalls oder gehen fließend ineinander über, helfen den TeilnehmerInnen dabei herauszufinden, worin ihre Stärken liegen, und unterstützen allgemein dabei, den künstlerischen Ausdruck zu entwickeln.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

  • Gerlinde Ottinger / Blumenstrauß (Detail) / Aquarell

  • Gerlinde Ottinger / Freie Weiblichkeit / Holzschnitt, 1 Platte, Pigment / 38x21,5 cm / 2008

  • Gerlinde Ottinger / Baum / Wasserfarben und Öl auf Pappelsperrholz / 65x74 cm / 2010

  • Gerlinde Ottinger / Aquarium / Wasserfarben / 42x73 cm

  • Gerlinde Ottinger / Perspektive Fahrrad

  • Gerlinde Ottinger / Akt seitlich liegend / Bleistift auf Papier

Weitere Kurse / Malerei, Zeichnung, Grafik