Harald Hund

Harald Hund

Video & Fotografie

Harald Hund arbeitet mit Video, Animation, Fotografie und Skulptur. Seine Arbeiten zeigen Menschen unter schwierigen, oftmals absurden Lebensbedingungen. Sie drehen sich um schiefgegangene Utopien, Science Fiction versus Realität und geänderte Schwerkraftbedingungen. Dabei entstehen Abbilder der Gesellschaft, die von Absurditäten gekennzeichnet sind und in denen manchmal die Rolle der Menschen von Tieren übernommen wird. Seine Filme bedienen sich experimenteller Film-, Schnitt- und Animationstechniken und werden international in Ausstellungen und bei Filmfestivals gezeigt

Website
Kurse & Veranstaltungen