Menü

Zeichenfabrik

Victoria von Kap-herr /

Victoria von Kap-herr arbeitet seit 1999 hauptberuflich als Malerin und Kunstlehrerin in Österreich, Italien und der Schweiz. Bevor sie sich ganz der Malerei verschrieb, war sie über zwanzig Jahre lang als Werberin und Illustratorin in Miami und Montreal tätig. Sie hat bei Charles Cecil in Florenz studiert und blieb auch danach für einige Jahre in Italien, wo sie ein umfangreiches Werk schuf, bevor es sie nach Berlin zog. Höhepunkt ihrer Berlin-Jahre war die Arbeit „The Music Factory“ im Auftrag der Berliner Philharmoniker, die das ganze Orchester mitsamt dem Dirigenten Sir Simon Rattle zeigt.
 Heute lebt und arbeitet Victoria von Kap-herr in Wien, wo sie auch ihre familiären Wurzeln hat.