Menü

Zeichenfabrik

Basiskurs Bildhauerei
Porträt-Modellieren mit Ton

zurück zur Kursübersicht

Kursinhalt /

Im Bildhauereikurs bei Urban Grünfelder erlernen die TeilnehmerInnen den praktischen Umgang mit dem Werkstoff Ton. Gezeigt werden verschiedene Techniken, wie Aufbautechnik, Plattentechnik, der Aufbau von Hohlformen und Modelliertechniken. Die einzelnen Arbeitsschritte werden demonstriert und auftretende Schwierigkeiten am Werkstück gemeinsam mit dem Kursleiter gelöst.

Der Kurs führt in die Thematik ein und vermittelt ein grundlegendes Verständnis der Materie. Das Arbeiten mit Flächen und die Konzentration auf das Wesentliche legen den Grundstein für das Erkennen des „großen Ganzen“: aus welchen Formen setzt sich ein menschlicher Kopf zusammen und in welchem Verhältnis stehen diese Formen zueinander (Proportionen).

Kursziel
Die Vermittlung einer theoretischen und praktischen Basis zur bildhauerischen Auseinandersetzung. Dabei wird die formal „richtige“ Umsetzung des Sujets im Mittelpunkt stehen. Als Ergebnis wird jeder Teilnehmer / jede Teilnehmerin ein Porträt realisiert haben.

Lernmethode
Wir modellieren mit Ton und arbeiten während des gesamten Kurses, sowohl für die Anfertigung der bildhauerischen Zeichnungen in Vorbereitung des eigentlichen Modellierens, als auch während der Arbeit am Werkstück durchgehend mit einem Modell.

Zielgruppe
Erwachsene aller Altersklassen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Mit fortgeschrittenen TeilnehmerInnen sowie TeilnehmerInnen, die den Basiskurs bereits besucht haben, werden alternative Aufgaben nach individueller Absprache erarbeitet.

  • Urban Grünfelder / Der perfekte Mann / Keramik, Lack / 85x55x55 cm / 2012

  • Urban Grünfelder / Der Denker / Keramik, Lack / 73x65x45 cm / 2010

Weitere Kurse / Fashion, Design, Objekt