Basiskurs Zeichnung: Grundlagen für eine solide Praxis
Basiskurs Zeichnung: Grundlagen für eine solide Praxis
Zeichnung

Basiskurs Zeichnung: Grundlagen für eine solide Praxis

Inhalt

Dieser Kurs ist eine Einführung in die Grundlagen des Zeichnens. Zeichnen wird hierbei als Handwerk verstanden, das unabhängig von Talent und Vorkenntnissen von jedem erlernt werden und in weiterer Folge auch in verschiedensten Branchen und Medien eingesetzt werden kann. Ob in der Kunst, Illustration, Grafik, in der Unterhaltungsindustrie oder auch nur zur eigenen Freude - eine solide Basis ermöglicht ein breites Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten.

Kursziel
Ziel des Kurses ist es, durch das Erlernen und Üben fundamentaler Zeichentechniken den TeilnehmerInnen das Grundgerüst für die weitere Erforschung verschiedener Medien, Stile und Anwendungsgebiete zu geben. Dabei werden schrittweise aufeinander aufbauende Techniken erlernt und gleichzeitig Methoden angewandt, die den Weg zur weiteren, vertiefenden Praxis eröffnen sollen.

Lehrmethode
Durch theoretische Grundlagen und praktische Übungen wird das Zeichnen aus der Beobachtung gelernt. Dabei werden verschiedene Zeichenmedien erforscht: vom einfachen Bleistift bis hin zur Kohle- und Tusche-Zeichnung. Zu Beginn wird das Erfassen einfacher dreidimensionaler Objekte stehen, im Zusammenhang damit die Grundlagen der Perspektive erschlossen. Danach werden einfache Stillleben erforscht, um die Darstellung komplexerer Formen und die Grundlagen der Komposition zu verstehen. Parallel dazu wird das Verhältnis von Licht und Schatten untersucht und wie dadurch die plastische Darstellung von dreidimensionaler Form in einem zweidimensionalen Medium entsteht. Das Thema Meisterkopien und deren Wichtigkeit soll ebenfalls behandelt werden. Und schließlich wird das Zeichnen vom Aktmodell gelernt, unterstützt von Grundlagen der Anatomie.

Zielgruppe
Geeignet sowohl für Anfänger als auch für solche, die ihr Grundlagenwissen auffrischen und ausbauen wollen, richtet sich der Kurs an alle, die ihre Liebe zum Zeichnen durch Verständnis und Können aufs nächste Level heben wollen.

»Zeichnen lernen bedeutet in erster Linie Sehen lernen, deswegen ist es erforderlich, die zugrundeliegenden Konzepte und verschiedenen Herangehensweisen zu verstehen. Der Erfolg ist jedoch von der Übung und dem gezielten Anwenden dieser Ideen abhängig, deswegen wird im Kurs die richtige Balance zwischen Theorie und Praxis angestrebt. Zeichnen ist keine Hexerei, dafür kann und soll das Erlernen dieser Kunst - ob aus professionellen Gründen oder einfach nur zum Selbstzweck - eine faszinierende und erfüllende Reise sein.« — Florian Boschitsch Bron

zurück zur Kursübersicht
Buchung
Basiskurs Zeichnung: Grundlagen für eine solide Praxis
16 Termine, 27.09.19 - 31.01.20
Freitags 14.30-17.30 Uhr
48 Stunden in 16 Terminen
Terminliste als PDF anzeigen
Noch 9 freie Plätze
Leitung: Mag.art. Florian Boschitsch Bron
Ort: Zeichenfabrik, OG 1, Kursraum 4, Flachgasse 35-37, 1150 Wien
€ 648
inkl. Kursmaterial