Fotografisches Arbeiten
Fotografisches Arbeiten
Erwachsene Video & Fotografie

Fotografisches Arbeiten

Inhalt

Durch das Beherrschen der Kamera werden nicht nur technisch hochwertige Fotos erzeugt, sondern es wird auch Freiraum in der Gestaltung gewonnen. Wichtiger jedoch, und damit der Mittelpunkt des Kurses von Andreas Eli, ist es, die individuelle Arbeitsweise zu fördern und auszuprägen. Das Ziel des Kurses besteht darin, den TeilnehmerInnen sowohl technisches, als auch theoretisches Wissen über die Fotografie zu vermitteln, und die Voraussetzungen zu schaffen, um eigene Ideen realisieren zu können.

Kursziel
Ein erweitertes Verständnis aufbauen, was Fotografie kann und was nicht. Das Erzählen mit seriellen Bilderserien. Die Technik soweit zu verstehen, dass man sie problemlos nutzbar wird ohne einschränkend zu sein. Das Ausarbeiten einer eigenen Idee und Motivation, von vagen Motivationen zur fertigen Serie.

Lehrmethode
In den ersten Kurseinheiten wird mit den schon vorhanden Fotografien der TeilnehmerInnen ein jeweils individuelles Thema innerhalb der Gruppe gesucht, ausgearbeitet und eine erste Umsetzungen in Bilder erarbeitet. Dies Idee wird jede Woche mit den neu entstandenen Bildern weiter verfeinert, modifiziert und gedreht. Das Medium ist dabei nicht auf die Fotografie beschränkt, da das Thema und die Umsetzung im Mittelpunkt steht, kann es auch zur Videografie oder Malerei werden.
Die dabei auftauchenden Probleme, Widrigkeiten, Lösungen oder theoretischen Gebiete werden zum Inhalt der nächsten Einheiten. Es wird entsprechende Technik erklärt, Texte und Essays gelesen um einen kleinen theoretischen Unterbau zu bekommen und sich andere KünsterInnen angeschaut, die in diesem Bereich gearbeitet haben. Die Fotoausrüstung spielt im Kurs keine Rolle, von Handy- bis Großformatkamera ist alles geeignet was Bilder produzieren kann. Technik soll uns nicht im Weg stehen. Da der Kern des Kurses auf den Arbeiten der TeilnehmerInnen basiert, sollte ein gewisses Arbeitspensum auch außerhalb der Kurszeiten eingeplant werden.

Zielgruppe
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Der Kurs ist gleichermaßen für EinsteigerInnen wie Fortgeschrittene geeignet. Die Arbeitsweise wird an den individuellen Bedürfnissen der TeilnehmerInnen ausgerichtet.

zurück zur Kursübersicht
Buchung
Fotografisches Arbeiten
9 Termine, 29.04.20 - 24.06.20
Mittwochs 18-22 Uhr
36 Stunden in 9 Terminen
Terminliste als PDF anzeigen
Mind. 4 bis max. 10 Teilnehmer/innen
Leitung: Andreas Eli
Ort: Zeichenfabrik, OG 1, Kursraum 5, Flachgasse 35-37, 1150 Wien
€ 486