Graffiti Workshop
Graffiti Workshop
Jugendliche Erwachsene Urban Art Präsenz

Graffiti Workshop

Inhalt

Du interessierst dich für StreetArt und Graffiti - aber ist das nicht verboten? Gibt es legale Graffiti-Flächen in Wien, wie findet man diese Orte und welche Regeln gelten dort? Welches Material benötigt man, wo kann man es kaufen und wie wird es richtig verwendet? Wie gelingen typische Graffiti-Effekte wie Farbverläufe und Lichteffekte? Wie plant man große Murals und wie setzt man kleine Skizzen auf großen Flächen um? Auf diese und weitere Fragen findest du hier die Antworten!

Warum Kunst im öffentlichen Raum?

Der Drang des Menschen öffentliche Zeichen und Botschaften zu hinterlassen, zieht sich als roter Faden von der Steinzeit bis in die Gegenwart. Techniken und Motivation haben sich im Laufe der Zeit verändert, gemein ist den vielen verschiedenen Erscheinungsformen des Graffiti jedenfalls ein demokratisches Verständnis von der Mitgestaltung des öffentlichen Raumes: Vom „Markieren“ bis zur politischen Botschaft spiegelt sich in den einzelnen Graffiti die Vielfalt unserer Gesellschaft.

Den Teilnehmer:innen unserer Graffitiworkshops möchten wir nicht nur das handwerkliche Know-how, den Umgang mit der Spraydose vermitteln. Wir geben Einblicke in die Geschichte des Graffiti und besuchen Orte in Wien, die mit der Graffitikultur eng verbunden sind. Durch Übungen, Tipps und kurze Spiele können die Teilnehmer:innen in kurzer Zeit einen eigenen Zugang zur Graffitikunst erlangen. Ziel der Workshops ist das gemeinsame Entwickeln und Sprühen einer großen Wand in Wien.

Am ersten Tag treffen wir uns um 10.00 Uhr in der Zeichenfabrik, sehen uns gemeinsam die Ursprünge und Geschichte von Graffiti an. Welche Formen und Arten gibt es im Graffiti? Was ist ein Tag, ein Throw Up oder ein Wildstyle? Und wie gestalte ich meine ersten eigenen Styles? Anhand von Übungen und Tipps erarbeitest du deine ersten Graffiti. Am frühen Nachmittag machen wir einen kleinen Auslug und sehen uns die Werke im Bezirk an.

Am zweiten Tag treffen wir uns wieder in der Zeichenfabrik, entwickeln erste Ideen und Skizzen für die große Graffitiwand, die wir am letzten Tag gemeinsam sprühen werden. Gegen Mittag machen wir einen Ausflug zu einer erlaubten Fläche in der Nähe der Zeichenfabrik, wo ich dir anhand einfacher Übungen den richtigen Umgang mit der Spraydose zeige.

Am dritten Tag treffen wir uns um 10.00 Uhr am Schwedenplatz direkt beim Donaukanal, dem Hotspot für Graffiti und Street Art in Wien. Dort machen wir eine Tour entlang des Kanals und sehen uns Graffitiwerke an. Anhand der vielen verschiedenen Styles, die wir dort vorfinden, erkläre ich die verschiedenen Techniken und Stile. Zum Abschluss machen wir einen Ausflug zu einem Graffitishop in Wien und kaufen die Spraydosen für den nächsten Tag. Bitte bringe spätestens heute den Materialbeitrag mit (s. unten).

Am vierten Tag ist es soweit, wir gestalten unsere gemeinsame Graffitiwand! Durch die Übungen der ersten Tage sind wir "graffitifit" und werden jetzt unsere Skizzen und Ideen umsetzen, Treffpunkt ist um 10.00 Uhr am Westbahnhof.

Teilnahmevoraussetzungen und Material
Der Workshop ist geeignet für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Das benötigte Kursmaterial wird dir gegen gegen einen Materialbetrag in Höhe von € 40,00 pP zur Verfügung gestellt (direkt im Kurs zu entrichten). Bitte bringe außerdem einen A4-Skizzenblock und Bleistifte mit.

COVID-19-Info: Präsenzkurse finden unter Einhaltung der jeweils aktuellen Corona-Maßnahmen statt, über die du dich u.a. hier informieren kannst.

Bombings Graffiti Murals öffentlicherRaum Sketching Sommerworkshops Spraying Sticker StreetArt Tags UrbanArt

zurück zur Kursübersicht
Buchung
Graffiti Workshop
Termin auswählen
24 Stunden in 4 Terminen
Terminliste als PDF anzeigen
Mind. 4 bis max. 8 Teilnehmer/innen
Leitung: Colin Linde
Ort: Zeichenfabrik, OG 1, Kursraum 5, Flachgasse 35-37, 1150 Wien
€ 336
24 Stunden in 4 Terminen
Terminliste als PDF anzeigen
Mind. 4 bis max. 8 Teilnehmer/innen
Leitung: Colin Linde
Ort: Zeichenfabrik, OG 1, Kursraum 5, Flachgasse 35-37, 1150 Wien
€ 336