Malen wie Vermeer
Ergründe die Kunst der Alten Meister
Malen wie Vermeer
Erwachsene Traditionelle Kunstkurse

Malen wie Vermeer
Ergründe die Kunst der Alten Meister

Inhalt

Hast du dich jemals gefragt, wie die alten Meister der Vergangenheit ihre atemberaubenden Kunstwerke erschaffen haben? In diesem Kurs tauchst du tief in die Welt der traditionellen Maltechniken ein und erfährst die Geheimnisse, die hinter den altmeisterlichen Werken stehen.

Was dich in diesem Kurs erwartet:

Die anhaltende Faszination für die Werke der Alten Meister liegt in ihrer formalen Pracht und inhaltlichen Tiefe. Während wir viel über den kunsthistorischen Kontext, die Künstler:innen, ihre Auftraggeber und die abgebildeten Personen wissen, bleibt die Maltechnik oft im Verborgenen. Unser Kursziel ist es, diese verborgenen Aspekte der Maltechnik zu enthüllen und praktisch anwendbar zu machen. In diesem Kurs erwartet dich:

  • Einblick in traditionelle Maltechniken: Lerne die Maltechniken früherer Epochen, die verwendeten Materialien, Werkzeuge und Arbeitsschritte kennen.
  • Spezialisierung auf die Maltechnik von Jan Vermeer: Vertiefe dein Verständnis für Vermeers Stil basierend auf kunsthistorischer und maltechnologischer Fachliteratur, wissenschaftlichen Untersuchungen und praktischen Übungen.
  • Schaffe dein eigenes Kunstwerk: Unter unserer Anleitung rekonstruierst du Vermeers berühmtes Gemälde "Das Mädchen mit dem Perlenohrgehänge" und entwickelst dabei eigene maltechnische Fähigkeiten.

Zielgruppen:

Ideal für Hobbykünstler:innen, Kunststudent:innen und professionelle Künstler:innen, die sich für traditionelle Maltechniken und die Geschichte der Malerei interessieren.

Organisatorische Informationen

AlteMeister JanVermeer MalenWie Malerei Maltechnik Ölfarben

zurück zur Kursübersicht
Buchung
Malen wie Vermeer
Ergründe die Kunst der Alten Meister
7 Termine, 05.05.24 - 23.06.24
Sonntags 13.30-17.30 Uhr
28 Stunden in 7 Terminen
Terminliste als PDF anzeigen
Mind. 4 bis max. 8 Teilnehmer/innen
Leitung: Dr.phil George Gheorghe
Ort: Zeichenfabrik, OG 1, Kursraum 1, Flachgasse 35-37, 1150 Wien
€ 392
exkl. Kursmaterial