Menü

Zeichenfabrik

Mischtechnik:
Eine effiziente Kombination von Acrylmalerei und Öllasur

zurück zur Kursübersicht

Kursinhalt /

Der Kurs von René Herar richtet sich sowohl an Neueinsteiger als auch an Fortgeschrittene, die ihren Zugang zur Malerei vertiefen möchten.

Wir beschäftigen uns mit dem effizienten und wirkungsvollen Bildaufbau durch Acrylfarben und dem Fertigstellen des Bildes durch Öllasuren. Mit dieser Methode können grundlegende Elemente und Vorzüge der altmeisterlichen Malerei in die moderne zeitgenössische Malerei übernommen werden.

Es wird sowohl der deckende Farbauftrag als auch die Lasurtechnik, das Übereinanderlegen transparenter Farbschichten, vermittelt. Bei der Ölmalerei gilt die Formel “fett auf mager”, d.h. die Farbschichten sollten einen immer stärkeren Ölanteil im Malmittel haben, damit die unterhalb liegende Farbschicht nicht länger zum Trocknen braucht als die darüber liegende. Das Motto “fett auf mager” kann man sich zunutze machen, indem man die fette Ölfarbe auf die magere wasserbasierte Acrylfarbe legt.

Lasur – Das Anlegen von transparenten Farbschichten erhöht Leuchtkraft und Tiefe der Farbe und ermöglicht darüber hinaus die Harmonisierung von nebeneinanderliegenden Bildelementen. Beim Untermalen von Porträts mit Acrylfarben ist das Verwenden eines sogenannten Retarders notwendig – er verzögert die Verdunstung des Wassers und ermöglicht weiche Farbverläufe.

Bildaufbau – Die Basis für das Gemälde sind die Komposition und der vorbereitete Malgrund. Das Bespannen von Keilrahmen und das technisch richtige Grundieren wird in der Praxis gezeigt. Durch das Trimmen auf das Format des Malgrundes wird die Komposition des Motivs erarbeitet. Wesentlich ist die Übertragung des Motivs auf den Bildträger, vor allem wenn es fotografisch und detailliert ist. (Verwendung der Stempeltechnik)

Farbe/Kontraste – Die Wirkung der Primärfarben (Farbkreis nach Harald Küppers) beim Farbtonmischen werden erklärt. Farbtöne beim Malen zu reproduzieren ist essentiell!

Auf Wunsch werden auch andere Techniken wie “Alla-Prima-Malerei” und die “Sfumato-Technik” vermittelt. Bitte in der ersten Stunde fotografische Bildvorlagen für die Besprechung mitnehmen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

  • René Herar / Bootshäuser / Öl auf Baumwolle / 60x90 cm / 2010

  • René Herar / landscape with leaves / Öl auf MDF-Platte / 50 x 60 cm / 2014

  • René Herar / The House / Öl auf MDF-Platte / 59x85 cm / 2004

  • René Herar / Gras #2 / Öl auf Holzplatte / 20x38 cm / 2015

  • René Herar / Donauinsel LV / Öl auf Leinwand / 150x190 cm / 2010

  • René Herar / Club Med / Öl auf Baumwolle / 100x110 cm / 2007

  • René Herar / L.A. / Öl auf Baumwolle / 85 x 130 cm / 2006

  • René Herar / Hainan / Öl auf MDF-Platte / 60x150 cm / 2004

Weitere Kurse / Malerei