Ohne Titel
Abstrakte Zeichnung. Mixed Media
Ohne Titel
Erwachsene Zeichnung

Ohne Titel
Abstrakte Zeichnung. Mixed Media

Inhalt

Das "Jetzt" in der Zeichnung zu formulieren, ist die Essenz unserer Arbeit: abstrakt, gegenstandslos. "Ohne Titel". Wir akzeptieren den Moment. Ein Moment innerer Leere, höchster Wachsamkeit für etwas, was einem vielleicht zufällt. Schnelle Entscheidungen. Zeichnung wird zum Generator einer unabhängigen Wirklichkeit. Impulse, gezielte Aufgabenstellungen und lustvolle Improvisationen treiben die Arbeit voran. Wir arbeiten in Serien, verweben Disparates. Erinnertes, Zufälliges, Sounds etc. können zum Katalysator werden. Die Linie ist unser Material. Farben und mixed media treten je nach Vorlieben hinzu. Etwas Flüchtiges, Fragmentarisches, Suchendes, Unfertiges kann entstehen. Am Ende ist entscheidend, wie präsent, wie sperrig, anmutig oder kraftvoll ein Blatt ist. Ein zeichnerisches Abenteuer. Ins Offene.

Willkommen sind alle mit Lust auf künstlerische Experimente, AnfängerInnen wie Fortgeschrittene - ausdrücklich auch MalerInnen und WiederholungstäterInnen.

zurück zur Kursübersicht
Buchung
Ohne Titel
Abstrakte Zeichnung. Mixed Media
4 Termine, 27.08.20 - 30.08.20
Täglich 10-16 Uhr
24 Stunden in 4 Terminen
Terminliste als PDF anzeigen
Mind. 4 bis max. 10 Teilnehmer/innen
Leitung: Stefan Bachmann
Ort: Zeichenfabrik, OG 1, Kursraum 4, Flachgasse 35-37, 1150 Wien
€ 324
inkl. Kursmaterial