Menü

Zeichenfabrik

Paper Cut&Paste
Die Collage als Komposition fragmentarischer Konstrukte

zurück zur Kursübersicht

Kursinhalt /

Mit Hilfe der Collage kann man über Interpretation, De- und Rekonstruktion fiktive Welt- und Wissensbilder schaffen, Dinge nebeneinander und in Bezug zueinander setzen, die so sonst nicht zusammenkommen würden. Zwischen den einzelnen Elementen, darin, wie wir diese miteinander in Verbindung setzen, wird Bedeutung geschaffen.

Kursziel
Ausgehend von kurzen theoretischen Impulsen und unter professioneller Anleitung und Hilfestellung im Rahmen der individuellen Praxis, verfeinern die KursteilnehmerInnen ihre Technik und loten neue Möglichkeiten der Themenfindung und Bildkomposition aus.

Lehrmethode

In praktischen Einheiten werden technische Feinheiten der Collage erörtert und vermittelt, und in theoretischen Einheiten die Verortung der Collage in der Kunstgeschichte und die verschiedenen Facetten der zeitgenössischen Collage vorgestellt.

Vorhandenes / gefundenes Material kann dekonstruiert, demaskiert, verfremdet oder neue (Schein-) Realitäten geschaffen werden. 
Auch in unserer Alltagskultur ist die Collage fest verankert. Bilder und Informationen werden gehäuft aus ursprünglichen Kontexten gerissen und mittels Copy&Paste neu kombiniert, modifiziert, perfektioniert.

Im Gegensatz zur Malerei und Zeichnung haftet der Collage immer der Realitätsbezug des Materials an. Ich bevorzuge deshalb zum Arbeiten auch immer Originalmaterial aus Büchern, Zeitungen und Zeitschriften. Die erste und wichtigste Entscheidung oder Fragestellung ist also die der Wahl des Ausgangsmaterials.

Zielgruppe

Alle, die sich in dieser leicht zugänglichen und doch ästhetisch sehr ansprechenden Kunstform ausprobieren wollen oder ihre bisherigen Erfahrungen und Skills unter professioneller Anleitung erweitern und verfeinern wollen.

  • Sophie Dvořák / Archaeology of the Future / Collage auf Papier / 29,7x42 cm / 2013

  • Sophie Dvořák / "L", aus der Serie "Aa–Zy, #5, Standard Lexikon Farbig / Herder 1958" / Collage auf Papier / 29,7x42 cm / 2010

  • Sophie Dvořák / aus der Serie "Disruptions" / Collage/cut-out auf Papier / 40x30 cm / 2014

Weitere Kurse / Illustration & Grafik