Menü

Zeichenfabrik

Sommerworkshop: Experiment Zeichnung

zurück zur Kursübersicht

Kursinhalt /

Der Workshop von Catherine Ludwig richtet sich an Personen mit zeichnerischen Grundkenntnissen, die ihren Zugang zur Zeichnung vertiefen und aufbauende / weiterführende Möglichkeiten des Mediums kennenlernen möchten.

Den Beginn bilden spielerische Zeichenübungen mit verschiedenen Materialien (Bleistift, Kohle, Fineliner), um uns auf das Medium der Zeichnung einzulassen und dessen Grenzen auszuloten. Darauf aufbauend nehmen wir Schere, Cutter, Kleber, Falzbein, Nadel und Faden zur Hand und verlassen die zweite Dimension!

Es wird auf sehr kleinem Zeichengrund gearbeitet (Post-its, Bierdeckel, etc.) und auf sehr großen Formaten - mit dem Bleistift ebenso wie mit Eddings/Lacken und Klebebändern. Formal bieten sich uns viele Möglichkeiten: vom Verarbeiten von Zeichnungen in Papierskulpturen oder geometrischen Objekten durch einfache Falttechniken, über Pop-up-Szenarien, Tape-Arbeiten und Scherenschnitten bis zur Zeichnung als Vorlage für Stickarbeiten. Das Wichtigste daran: Der Zeichengrund wird variieren und damit auch unser Zugang zum Medium der Zeichnung!

  • Catherine Ludwig / aus/sicht / aus 200 Kugelschreiberzeichnungen auf Bierdeckel / 2006

  • Catherine Ludwig / Around Lake Laugarvatn / Digitale Zeichnung / 2013

  • Catherine Ludwig / Natürlich künstlich / Zeichnung mit Buntstift und Fineliner / 2014

  • Catherine Ludwig / studi wall 3D / Klebebänder / 2006

Weitere Kurse / Zeichnung