Splitterfasernackt
Intensiv-Workshop Aktzeichnen
Splitterfasernackt
Zeichnung

Splitterfasernackt
Intensiv-Workshop Aktzeichnen

Inhalt

Erster Akt
Basistraining. Im menschlichen Körper sind sämtliche Formen der Natur enthalten. Am Anfang steht die zeichnerische Analyse von Körperlinie, Körperform, Konstruktion und Komposition. Sämtliche Perspektivwechsel sind dabei impliziert. Ziel ist die Schulung unserer Wahrnehmung sowie die Entwicklung einer eigenen künstlerischen Handschrift. Fortsetzung folgt.

Zweiter Akt
Kür. Der zweite Kursteil dient der Erweiterung eigener Ausdrucksformen. Die Förderung der Assoziations- und Abstraktionsfähigkeit sowie des künstlerischen Experiments steht im Vordergrund. Anhand spezieller Körper-Raum-Licht-Szenarien untersuchen wir spielerisch verschiedene Ausdrucksmöglichkeiten und erweiterte Formen der Zeichnung. Die Atmosphäre sowie der emotionale Bildgehalt gewinnen an Bedeutung. Das weiße Blatt wird zur Bühne für künstlerische Interventionen. Mixed Media. Minimal oder Maximal!

Willkommen sind alle mit Lust auf künstlerische Experimente!

zurück zur Kursübersicht
Buchung
Splitterfasernackt
Intensiv-Workshop Aktzeichnen
4 Termine, 24.07.19 - 27.07.19
Tägl. 10-16 Uhr
24 Stunden in 4 Terminen
Terminliste als PDF anzeigen
Noch 7 freie Plätze
Leitung: Stefan Bachmann
Ort: Zeichenfabrik, Flachgasse 35-37, 1150 Wien
€ 306
inkl. Kursmaterial