Menü

Zeichenfabrik

Viva el Material!
Gemischte Techniken

zurück zur Kursübersicht

Kursinhalt /

Der kenntnisreiche Umgang mit dem Material ist ein wichtiger Faktor in der bildenden Kunst. Mit welchen Mitteln gemalt wurde, hat stets die Malerei geprägt und die Visualität mitbestimmt.

Kursziel
Jede Technik hat ihre Stärken und Schwächen, jede Methode verlangt spezifischen Umgang und malrichtigen Aufbau. Der Kurs vermittelt einen ordnenden Blick auf die Malsysteme und hilft, um in der Fülle der Möglichkeiten die passende Technik auswählen zu können und sie auch im Zusammenklang richtig einzusetzen.

Lehrmethode
Dieser Kurs bietet zuerst Information darüber, wie Farbe als Werkstoff generell aufgebaut ist und stellt dann die gängigen Maltechniken theoretisch vor, besonders in Hinblick auf die Einsetzbarkeit der Mittel miteinander und übereinander. Von der klassischen Mischtechnik der Alten Meister wird ebenso die Rede sein wie von modernen Herangehensweisen mit gemischten Materialien, die über die herkömmliche Malerei hinausgehen. Der Einblick in die malerischen Methoden bietet eine profunde Grundlage, sich nachfolgend mit den Möglichkeiten der Malsysteme auch praktisch und in Schichtungen, quer durch die Techniken, befassen zu können.

Die vorgestellten Techniken sind breit gestreut: Pastell, Aquarell, Gouache, Collage, Acryl, Öl, zeichnerische Techniken; Überlegungen zu Komposition, Farblehre und Bildbetrachtung begleiten die Praxis.

Zielgruppe
Der Kurs richtet sich an engagierte AnfängerInnen und fortgeschrittenere TeilnehmerInnen, der Schwerpunkt liegt auf der Vermittlung malerischer Praxis.

  • Mo Häusler / Oneshot Materialkunde

Weitere Kurse / Malerei