Geometric Redux Studies

Werkserie von Andre Brik, Brasilien

Für die Hommage-Serie geometric redux reinterpretation beginne ich damit, das Meisterwerk im Detail zu betrachten: die verwendete Farbpalette, die Kontraste zwischen Licht und Schatten, die Schattierungen und die Formen.

Dann skizziere ich viel und dekonstruiere die ursprüngliche Komposition in Grundformen und Primärfarben. Ich verwende auch ein Hilfsraster, eine "flexible Schablone", die mir hilft, die Möglichkeiten der Vereinfachung zu finden, ohne die Kreativität einzuschränken. Innerhalb dieses Rasters suche ich nach Ausrichtungen, Mustern, Stilisierungen, Farbreduzierungen und Formen bis zu einem maximalen Punkt der formalen Vereinfachung, nur einen Schritt bevor das ursprüngliche Werk nicht mehr erkennbar ist.

Dann setze ich die "Puzzle"-Teile am Computer zusammen, indem ich Formen und sich überlagernde transparente Farbverläufe wie in einer vektoriellen "Vellatura" aneinanderfüge, so dass ich das ursprüngliche Kunstwerk in meinem Stil nachbilden kann.

Andre Brik, 2020
Werk

Geometric Redux Study after Edward Hopper’s Nighthawks

€ 208
New Media, Auflage von 20
58 x 60 x 0 cm
Pigment und Vektor auf Papier
Andre Brik, 2019
Werk

Geometric Redux Study after Georgia O’Keeffe’s Cow’s Skull: Red, White and Blue

€ 208
New Media, Auflage von 20
60 x 60 x 0 cm
Pigment und Vektor auf Papier
Andre Brik, 2019
Werk

Geometric Redux Study after Klimt’s The Kiss

€ 208
New Media, Auflage von 20
60 x 60 x 0 cm
Pigment und Vektor auf Papier
Andre Brik, 2019
Werk

Geometric Redux Study after Munch’s Scream

€ 208
New Media, Auflage von 20
60 x 60 x 0 cm
Pigment und Vektor auf Papier
Andre Brik, 2019
Werk

Geometric Redux Study after Tarsila's Abaporu

€ 208
New Media, Auflage von 18
57 x 60 x 0 cm
Pigment und Vektor auf Papier
Andre Brik, 2020
Werk

Geometric Redux Study after Van Gogh’s Starry Night

€ 208
New Media, Auflage von 20
60 x 60 x 0 cm
Pigment und Vektor auf Papier
Andre Brik, 2019
Werk

Geometric Redux Study after Van Gogh’s Sunflowers

€ 208
New Media
60 x 60 x 0 cm
Pigment und Vektor auf Papier
Andre Brik, 2019
Werk

Geometric Redux Study after Vermeer's Girl With Pearl Earrings

€ 208
New Media
57 x 60 x 0 cm
Pigment und Vektor auf Papier

Weitere Werke von Andre Brik

T Minus Tea Time
T Minus Tea Time
Andre Brik, 2018
€ 208
Paralelas - Honey Island - Brazil (Surf Spot Series)
Paralelas - Honey Island - Brazil (Surf Spot Series)
Andre Brik, 2019
€ 208
Teahupo’o (surf spots series)
Teahupo’o (surf spots series)
Andre Brik, 2021
€ 208
Target Borscht
Target Borscht
Andre Brik, 2020
€ 160
Fort Point - San Francisco - CA (surf spots series)
Fort Point - San Francisco - CA (surf spots series)
Andre Brik, 2019
€ 208
Ratio Shrimp
Ratio Shrimp
Andre Brik, 2017
€ 208
But First
But First
Andre Brik, 2016
€ 208
Standing Banana
Standing Banana
Andre Brik, 2017
€ 208
Last Call
Last Call
Andre Brik, 2019
€ 208
Mappin - Caioba - Brazil (surf spots series)
Mappin - Caioba - Brazil (surf spots series)
Andre Brik, 2017
€ 208
Praia Brava – Itajai – Brazil (surf spots series)
Praia Brava – Itajai – Brazil (surf spots series)
Andre Brik, 2017
€ 208
Op-corn
Op-corn
Andre Brik, 2019
€ 208

Werke anderer Künstler:innen

"Nirvana #10"
"Nirvana #10"
Titus Hora, 2014
€ 1.550
Selfie 6
Selfie 6
Natalia Weiss, 2019
€ 560
Blue Wave Wing
Blue Wave Wing
Michael Wegerer, 2018
€ 920
Tulipa "Orange Princess"
Tulipa "Orange Princess"
Isabel Mischka, 2021
€ 1.260
Bannister
Bannister
Katherine Lubar, 2017
€ 1.620
crystals refractions 02
crystals refractions 02
Saverio Tonoli, 2011
€ 730
WANNACRY
WANNACRY
#dblpng aka Pengpengduo , 2022
€ 430
Still Life with a Melon
Still Life with a Melon
Ivan Iliev, 2014
€ 5.190
Returning to a home
Returning to a home
Irina Georgieva, 2022
€ 4.180
Purpur Orange
Purpur Orange
Mo Häusler, 2019
€ 336
Am I Are You Why Are We
Am I Are You Why Are We
Irina Georgieva, 2022
€ 3.930
Etagen
Etagen
Mo Häusler, 2017
€ 540