Starship Sailing

Werkserie von Jana Schumacher, Deutschland

Die Serie "Starship Sailing" ist von Erkenntnissen aus der Astro- und Teilchenphysik inspiriert. Sie enstand nach einer Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern des DESY (Deutsches Elektronen-Synchrotron) in Hamburg, 2017.

Technik: Feine, lineare Tuschezeichnungen verfolgen die Struktur von gerissenem Papier. Unter einem dunklen Zentrum erheben sich Formen aus der Struktur des Papieres. Durch Prägedruck und Einritzung erhält das Blatt eine skulpturale Dimension. Dezente Farblinien geben den Eindruck von Lichtstrahlen wieder.

Jana Schumacher, 2018
Werk

Properties of Light

€ 1.680
Zeichnung
40 x 50 x 1 cm
Tinte auf Papier
Jana Schumacher, 2018
Werk

Signs of Dark Matter

€ 1.680
Zeichnung
40 x 50 x 1 cm
Tinte, Papier und Foto auf Papier
Jana Schumacher, 2018
Werk

Ultra Deep Space

€ 1.680
Collage
40 x 50 x 1 cm
Tinte, Papier und Foto auf Papier

Weitere Werke von Jana Schumacher

The Realm of the Nebulae / Hubble
The Realm of the Nebulae / Hubble
Jana Schumacher, 2023
€ 940

Werke anderer Künstler:innen

Op-corn
Op-corn
Andre Brik, 2019
€ 208
Ein Garten mit Sprossen
Ein Garten mit Sprossen
Patrik Werner Muchenberger, 2012
€ 430
10. The Banishment
10. The Banishment
George Gheorghe, 1994
€ 1.940
Teahupo’o (surf spots series)
Teahupo’o (surf spots series)
Andre Brik, 2021
€ 208
-e-
-e-
Mo Häusler, 2021
€ 400
Key West
Key West
Katherine Lubar, 2014
€ 690
Sword Fern
Sword Fern
Andrei Moldovan, 2021
€ 530
"Nirvana #05"
"Nirvana #05"
Titus Hora, 2014
€ 1.550
Untitled
Untitled
Pawel Mendrek, 2019
€ 2.520
Garten Eden #03
Garten Eden #03
Anne Suttner, 2014
€ 2.250
Transhumans: Hyena Man #2
Transhumans: Hyena Man #2
Titus Hora, 2021
€ 2.920
Transhumans: Sea Slug (early experiments)
Transhumans: Sea Slug (early experiments)
Titus Hora, 2021
€ 2.920