Saverio Tonoli
Self portrait with remote control

Saverio Tonoli

Berlin, Deutschland

Saverio Tonoli wurde 1984 in Lucca, Italien, geboren und studierte an der Akademie der Bildenden Künste in Brera, Mailand, und an der Akademie der Bildenden Künste in Salamanca. Derzeit arbeitet er zwischen Berlin, Deutschland, und Taipeh, Taiwan.

Saverio Tonolis Arbeit entspringt dem Drang, als Naturphänomen zu malen und die hinter den Dingen verborgene Kalligrafie zum Ausdruck zu bringen. Die Malerei ist eine Möglichkeit, durch Farbe und physische Leistung Materie zu synthetisieren und zu visualisieren. Er wuchs in der fotografischen Dunkelkammer auf und beobachtete das Verhalten von Licht und Chemikalien, die er dann durch Pigmente und Wasser in der Malerei ersetzte, wobei er sich auf den Druck und den "Enthüllungs"-Prozess konzentrierte, die den Kern seiner Praxis bilden.
Saverio Tonoli entwickelte seine Arbeit ausgehend von der traditionellen Freskomalerei, die er überarbeitete und neu interpretierte, und von einem freien Ansatz der chinesischen Tuschemalerei, bei dem er verschiedene Techniken wie Tusche, Öl, Farbstoff, selbst hergestellte Pigmente, Chemikalien und Gips mischt. Er verwendet das traditionelle chinesische Xuan-Papier, dessen physische Widerstandsfähigkeit er durch Er verwendet das traditionelle chinesische Xuan-Papier, dessen physische Widerstandsfähigkeit er durch Falten, Zerbröckeln und andere "belastende" Verfahren ausreizt, und er mischt Tuschepinseltechniken, Schwämme und Farbbäder in Kombination mit der Verwendung von PVC-Folien als Druckplatte, auf der das Bild zum Vorschein kommt. Er schlägt eine Brücke zwischen östlichen und westlichen Ansätzen in Bezug auf Raum, Landschaft, Leere und Zufall - er repräsentiert die Interkonnektivität verschiedener Kulturen und integriert traditionelle Ästhetik mit zeitgenössischem Wissen.

Saverio Tonoli, 2010-2011
Werkserie

Darkroom series

12 Werke
ab € 730

Die "Dunkelkammer-Serie" untersucht die malerische Kraft von künstlichem und natürlichem Licht, das Verhalten des Wassers, die Reflexionen durch transparente Objekte und die farbigen Eigenschaften chemischer Reaktionen. Ich mag den Gedanken, dass diese Bilder durch Interferenzen und Manipulationen die Lichtverhältnisse in meinem Atelier in Berlin nachzeichnen.
Die Serie entstand zwischen 2010 und 2011, in der ich Fotografie und Malerei so weit wie möglich miteinander verschmolz, indem ich […]


Werke anderer Künstler:innen

how to interpret a weather forecast _ big cloud
how to interpret a weather forecast _ big cloud
Hoa Luo, 2022
€ 430
Phasen der Verschmelzung /v/
Phasen der Verschmelzung /v/
Patrik Werner Muchenberger, 2013
€ 1.630
Dirty Joe Curly
Dirty Joe Curly
Ptitmarc, 2020
€ 500
Hydrangea II
Hydrangea II
Isabel Mischka, 2021
€ 2.560
The Matrix
The Matrix
Juliana Do, 2022
€ 2.750
Selfie 4
Selfie 4
Natalia Weiss, 2019
€ 560
Blue Wave Wing
Blue Wave Wing
Michael Wegerer, 2018
€ 920
Nascente
Nascente
Ulisses Lociks Cavalcante de Gusmão, 2022
€ 176
Phasen der Verschmelzung /z/ (nuclear freedom)
Phasen der Verschmelzung /z/ (nuclear freedom)
Patrik Werner Muchenberger, 2015
€ 1.630
17. Modern Talking
17. Modern Talking
George Gheorghe, 1989
€ 2.560
05. Staircase
05. Staircase
George Gheorghe, 1999
€ 2.790
06. Determining direction
06. Determining direction
George Gheorghe, 1998
€ 4.260