Über uns

Die Zeichenfabrik ist für alle da. Ob fortgeschritten oder am Beginn, bei uns kann jeder künstlerische Techniken und Methoden erlernen, vertiefen und im fachlichen Austausch weiterentwickeln.


Private Bildungseinrichtung

Seit 2009 unterrichten wir als privater Bildungsbetrieb im Loft einer ehemaligen, heute denkmalgeschützten Fabrik im 15. Bezirk Wiens Kurse aus verschiedenen Bereichen bildender und angewandter Kunst. Durch die kontrastreiche Zusammenstellung des Kursangebots und die Bandbreite an unterrichtenden KünstlerInnen verstehen wir uns als Plattform für anspruchsvolle künstlerische Aus- und Weiterbildung.

Foto © Akos Vincze
Foto © Stefan Bachmann

Passion & Profession

Kunstinteressierte gleich welchen Vorwissens finden an der Zeichenfabrik die ideale Entsprechung ihrer künstlerischen Voraussetzungen und Ziele. Wir verstehen uns als missing link zwischen akademischer Kunstvermittlung und dem allgemeinen Bedürfnis nach künstlerischer Weiterbildung: Von spielerischen Kinder- sowie progressiven Jugendkursen über Einsteiger- und Hobbykurse für Erwachsene, kunsthandwerkliche Kurse und Mappenvorbereitung bis hin zu Kursen zur beruflichen Weiterbildung bieten wir ein umfangreiches Spektrum in Theorie und Praxis.

Foto © Pawel Mendrek

Kursformate & Kosten

Unterschiedliche Kursgegenstände verlangen unterschiedliche Kursformate: Wir unterrichten im Semesterzeitraum Kurse mit wöchentlichen Kursterminen im Ausmaß von 1 bis 18 Wochen sowie geblockte Workshops in den Sommermonaten Juli und August.
Die Kursgebühren unterscheiden sich nur maßgeblich der jeweiligen Kursdauer, sind ansonsten aber einheitlich und beinhalten zumeist alles, was zur Teilnahme benötigt wird: das Kursmaterial, allfällige Modellkosten und Museumsexkursionen.

Unser Angebot

Neben unserem regulären Kursangebot entwickeln wir maßgeschneiderte Angebote für Firmen, Schulen und private Kleingruppen.

Foto © Akos Vincze

Teambuilding, Incentives und Office-Events

Die künstlerische Auseinandersetzung im Team fördert Motivation, Effizienz und Spirit, stärkt soziale Strukturen und kreative Ressourcen.

Referenzen: Inditex, XXS Amsterdam, Mindshare, L´Oréal Österreich

Foto © Hoa Luo

Urban Sketching für Reisegruppen

Eine Reisegruppe verbringt einige Tage in Wien; ein enges Zeitfenster, um diese Stadt kennenzulernen. Welche Bauwerke werden besichtigt, welche Führungen gebucht, welche Museen, Parks, Restaurants und Theater besucht? Oft ist der Städtetourismus mit Hektik verbunden, zu viel geht in der Vielfalt unter. Einen Platz, ein Gebäude, einen Park oder ein Denkmal zeichnerisch wiederzugeben setzt eine intensive Auseinandersetzung mit dem Motiv voraus. Die Zeichnung eignet sich damit hervorragend, um die Besonderheiten einer Stadt zu erkunden, nachhaltig kennenzulernen und dadurch nicht nur Abbildungen, sondern Erfahrungen mitzunehmen.

Foto © Susanne Richter

Kunstvermittlung für Schulen

Wie begeistert man SchülerInnen für Kunst? Streetart als zeitgenössische Kunstform im öffentlichen Raum ist Teil der Jugendkultur. Wir organisieren einen Graffiti-Workshop und begleiten die Jugendlichen von der Themenfindung bis zur Umsetzung an der Wand, gehen mit den SchülerInnen auf eine Streetart-Tour und zeigen ihnen interessante Spots der Szene, organisieren einen Comic-Crashkurs, einen Trickfilm-Workshop oder ein Fotografie-Seminar. Und vieles mehr: Gerne entwickeln wir aus inhaltlichen oder thematischen Wünschen individuelle Workshop-Angebote.

Foto © Stefan Bachmann

Workshops für Firmen und private Gruppen

Du und deine Freunde wollen über das Wochenende ein Intensivseminar zum Thema Porträtmalerei besuchen? Ihr launcht ein Produkt und sucht nach einer geeigneten Consumer Promotion? Deine Teenager-Tochter hat Geburtstag und möchte am Yppenplatz sprayen? Die Storyboard-Zeichner deiner Filmfirma benötigen einen Intensivkurs zur Perspektive schiefer Ebenen und schräger Geraden? Deine beste Freundin heiratet und du organisierst den Junggesellinnenabschied mit Aktzeichnen nach Modell? Dies und vieles mehr machen wir gerne möglich.

Für weitere Informationen und Anfragen steht Ihnen unser Büro gerne Montag bis Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr zur Verfügung.

Gutscheine für Privatpersonen

Gutscheine der Zeichenfabrik sind ein beliebtes Geschenk für verschiedene Anlässe. Ob zu Weihachten, zum Geburtstag, zur Sponsion, zum Mutter- oder Vatertag, als Hochzeitsgeschenk, zum Jahrestag oder einfach als Dankeschön: Individuell und innerhalb unseres umfangreichen Kursportfolios jederzeit einlösbar, finden Beschenkte stets, was ihnen Freude bereitet.

Gutscheine für Unternehmen

Als lokaler Dienstleister im Bereich der künstlerischen Erwachsenenbildung stellen unsere Kurse ein attraktives Angebot für Unternehmen dar, MitarbeiterInnen oder KundInnen kreative Aufmerksamkeit zu schenken. Ob Kundenbindung, Mitarbeiter Incentive oder Consumer Promotion: Zeichenfabrik Geschenkgutscheine unterstützen Unternehmen, Kundenbeziehungen aufzubauen oder zu intensivieren, Produkte am Markt einzuführen sowie den Teamgeist der MitarbeiterInnen zu stärken.

Mag. Christian Dewanger Geschäftsführer

Gründer und geschäftliche Leitung der Zeichenfabrik.

cd@zeichenfabrik.at

Mag. Anne Suttner Front Office

Kursberatung und Ansprechpartnerin in administrativen Belangen.

as@zeichenfabrik.at

Mag. Alexander Karl Felch Künstlerische Leitung

Programmverantwortung und Ansprechpartner für KünstlerInnen bei inhaltlichen Anliegen.

akf@zeichenfabrik.at

Lehrende

An der Zeichenfabrik unterrichten KünstlerInnen aus dem In- und Ausland mit unterschiedlichen Zugängen, Schwerpunkten und Methoden. Dabei allen gemeinsam: didaktisches Engagement, ein meist akademischer Background und eine eigenständige künstlerische Praxis.