Menü

Zeichenfabrik

Grundkurs für figuratives Zeichnen

zurück zur Kursübersicht

Kursinhalt /

Der Kurs bei Irina Georgieva widmet sich den Basics der figurativen Zeichnung nach den klassischen Techniken der alten Meister. Gearbeitet wird in der Hauptsache mit Bleistift, die Teilnehmer/innen sammeln außerdem erste Erfahrungen mit Kohle, Rötel, Kreiden und Tusche auf Papier.

Das Zeichnen einfacher Gegenstände (Kugel, Kegel, Würfel) und Studien von Strukturen und Materialien (Drapierung, Tierpräparate) schulen die Teilnehmer/innen in der Handhabung der Arbeitsgeräte, sowie in der Wahrnehmung und Übersetzung dreidimensionaler Vorlagen auf zweidimensionalen Grund.

Aufbauend auf die erworbene zeichnerische Basis gehen wir über zur Auseinandersetzung mit Anatomie, Akt und Porträt unter Berücksichtigung von Konstruktion, Proportion, Komposition, Plastizität und Licht- / Schattenwirkung.

Kursinhalte /

  • Zeichnen einfacher Gegenstände 
  • Zeichnen verschiedener Materialien (Stoff, Metall, Glass, Tierpräparate)
  • Figur als Ganzes mit Modell (kurze und lange Posen)
  • Studien vom menschlichen Schädel und Gipskopf
  • Porträtzeichnung mit Modell unter Berücksichtigung von Charakter und Ähnlichkeit

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

  • Irina Georgieva / All that you can´t leave behind / Tusche auf Papier / Buch/12 Seiten / 2009

  • Irina Georgieva / Skizzen / Naturstudien

  • Irina Georgieva / All that you can´t leave behind / Tusche auf Papier / Buch/12 Seiten / 2009

  • Irina Georgieva / Empty Rooms / Tusche auf Papier / 50x65 cm / 2011

  • Irina Georgieva / Skizzen / Naturstudien

  • Irina Georgieva / Skizzen / Naturstudien

  • Irina Georgieva / Skizzen / Naturstudien

Weitere Kurse / Zeichnung