Sommerworkshop: Klassische Aktzeichnung
Sommerworkshop: Klassische Aktzeichnung
HOBBY Zeichnung

Sommerworkshop: Klassische Aktzeichnung

Inhalt

Im 5-tägigen Zeichenworkshop bei Julija Zaharijević erlernen die TeilnehmerInnen klassische Techniken der Porträt-, Torso- und Aktzeichnung. Dabei schulen wir das zeichnerische Auge, lernen genau hinzusehen, zu messen, die Illusion von Raum zu erzeugen und unsere Wahrnehmung akkurat auf das Papier zu übertragen. Dabei legen wir spezielle Aufmerksamkeit auf das tatsächliche Einfangen der Person / Persönlichkeit unseres Modells: Unser Ziel ist also nicht nur die formal "richtige" zeichnerische Wiedergabe des Modells, sondern eine Darstellung von Ähnlichkeit und Charakter.

Wir werden täglich ca. 4 Stunden mit Kohle an einem Akt arbeiten. Ergänzend dazu wird es zeichnerische Interventionen geben: In kurzen Skizzen und verschiedenen Techniken erarbeiten wir sowohl stille als auch bewegte Posen. Dabei werden Positionierung und Inszenierung der Modelle von Kursleiterin und TeilnehmerInnen gemeinsam erarbeitet.

Die konzentrierte Auseinandersetzung werden wir durch "spielerische" Zugänge auflockern und Blockaden überwinden: Wir experimentieren mit verschiedensten Aspekten des Zeichnens, beispielsweise mit dem Auslassen bestimmter Körperteile, mit eigenwilliger Farbgebung, dem Verschmelzen von Text und Bild, der Verwendung unterschiedlicher Papiere, etc.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

zurück zur Kursübersicht
Buchung
Sommerworkshop: Klassische Aktzeichnung
5 Termine, 13.07.20 - 17.07.20
Täglich 10-16 Uhr
30 Stunden in 5 Terminen
Terminliste als PDF anzeigen
Mind. 4 bis max. 10 Teilnehmer/innen
Leitung: B.A. Julija Zaharijevic
Ort: Zeichenfabrik, OG 1, Kursraum 4, Flachgasse 35-37, 1150 Wien
€ 405
inkl. Kursmaterial